NEUBAU | Halle – Büro – Verkauf | Projekt „MINE1986“ im Gewerbegebiet Eisenhammer

LageOberhausen

Baujahr2023

TypINDUSTRY

Nutzfläche291,00 qm

Mietpreis1.455,00 EUR/Monat

Nebenkosten2,50 EUR/Monat

Lagebeschreibung

Das Projekt entsteht im Gewerbegebiet „Zum Eisenhammer“ im Oberhausener Stadtteil Lirich. Im unmittelbaren Umfeld sind eine Vielzahl lokaler und überregionaler Unternehmen aus den Bereichen Dienstleistungs-, Produktions-, und Handelsgewerbe ansässig.

Vorteilhaft an der Lage ist die direkte Anbindung an die Autobahn A42, welche in einer Minute Fahrzeit erreichbar ist. Über die A42 und die angebundenen Autobahnen A59 und A3 lassen sich alle benachbarten Städte in kürzester Zeit erreichen. Die nächste Anbindung ans ÖPNVNetz ist eine Bushaltestelle am Anfang des Gewerbegebiets auf der Buschhausener Straße, welche zu Fuß etwa fünf Minuten vom Grundstück entfernt ist. Von dort aus lässt sich der Oberhausener Hauptbahnhof ebenfalls in etwa fünf Minuten erreichen.

Das Umfeld des Grundstückes setzt sich großenteils aus Produktions- und Lagerhallen sowie Verwaltungsgebäuden der dort ansässigen Unternehmen zusammen. Zu den bedeutenden Unternehmen im Gewerbegebiet „Zum Eisenhammer“ zählen unter anderem: BECHER, COLLICO Verpackungslogistik, ROCO Baustoffe, Tapeten & Teppiche Eickelbaum, WBO und KODi. Das Gewerbegebiet hat sich über die Jahre sehr positiv entwickelt und konnte ein stetigen Zuwachs von Unternehmen verzeichnen. Die Gesamtfläche des Gebietes erstreckt sich über die Buschhausener Straße hinweg bis über den angrenzenden Rhein-Herne-Kanal in den Stadtteil Buschhausen.

Objektbeschreibung

Bei diesem Neubauprojekt im Herzen des Gewerbegebiets "Zum Eisenhammer" handelt es sich um ein modernes Mix-Use-Gebäude, welches auf einem Eckgrundstück von rund 1.300 m² errichtet und im zweiten Quartal 2023 fertiggestellt wird. Das Objekt verfügt über drei Gebäudeteile mit verschiedenen Nutzungsarten sowie einem privaten PKW-Parkplatz mit zehn Außenstellplätzen.

Folgende Flächen stehen zur Verfügung:
- Halle 291 m²
- Büro 191 m²
- Verkauf 207 m²

Das Erdgeschoss des Objekts besteht aus zwei Gebäudeteilen. Der erste Gebäudeteil im Erdgeschoss ist als Verkaufsfläche geplant und ist rund 186 m² groß. Die Handelsfläche ist mit einer Schaufensterfront von über 15 Meter, über das Eck der Zufahrtsstraße des Gewerbegebiets und der Nebenstraße in Richtung der Firma Intocast ausgestattet. Der Verkaufsraum ist komplett klimatisiert und verfügt über ausreichend Platz für einen Counter und mehrere Innenraum- und Wandregale.

Neben dem Counterbereich findet sich zudem eine kleine Teeküche sowie ein WC und ein kleiner Abstellraum. Über einen Flurbereich im mittleren Teil des Erdgeschosses ist die Verkaufsfläche mit dem Haus-anschlussraum, dem zentralen Treppenhaus und der Lagerhalle verbunden. Bei der Lagerhalle handelt es sich um den zweiten Gebäudeteil des Erdgeschosses, welcher über den Flurbereich mit dem Handelsteil verbunden ist.

Die Halle wird in Stahlkonstruktionsweise mit einem Sektionaltor (4 x 5 Meter) und einer lichten Raumhöhe von ca. sieben Metern errichtet. Die Mietfläche des Hallenteils beläuft sich auf rund 290 m². Der dritte Gebäudeteil befindet sich im ersten Obergeschoss direkt über der Verkaufsfläche und ist als Bürofläche mit einer Mietfläche von ca. 200 m² vorgesehen. Das erste Obergeschoss ist bequem über das Treppenhaus oder den Personenaufzug erreichbar. Die Bürofläche ist mit einer Unterputzkabelführung, elektrischem Sonnenschutz und teilweise mit einer Klimaanlage ausgestattet. Das Highlight der Etage ist die rund 45 m² große Dachterrasse, welche über den Flur und den Besprechungsraum zugänglich ist. Das Büro verfügt über ein Damen und Herren-WC sowie eine rund zwölf m² große Teeküche.

Zum jetzigen Zeitpunkt kann der zukünftige Mieter noch maßgeblichen Einfluss auf die Raumaufteilung und Ausstattung der Gebäudeteile nehmen, da noch keine Trennwände eingezogen sind. Das Objekt wird grundsätzlich gemäß den Richtlinien der aktuell gültigen Energieeinsparverordnung erreichtet. Die Flachdächer der Halleneinheit und der Büro-/ Handelseinheit werden mit Photovoltaikanlagen ausgestattet.

Die einzelnen Gebäudeteile können individuell angemietet werden!

Allgemeines

+ Klimaanlage (Teilbereiche)
+ Schaufensterfront
+ Personenaufzug
+ 45 m² Dachterrasse
+ Teeküche
+ LED-Deckenleuchten
+ Photovoltaikanlage
+ Einbruchmeldeanlage
+ Luft-Wasser-Wärmepumpe
+ Glasfaser
+ Fußbodenheizung

Sonstiges

Wir freuen uns, Ihnen dieses Angebot exklusiv präsentieren zu dürfen.

Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne weitere Informationen und Unterlagen zur Verfügung!

Irrtum, Auslassung und Zwischenverwertung sind uns vorbehalten. Alle Angaben beruhen auf Daten des Vermieters.

Kontakt

Tom Plassmeier

Tom Plassmeier

Consultant Gewerbeimmobilien

T. +49 208 38865660
E. plassmeier@ruhrwert.com