RUHRWERT vermittelt ca. 2.200 Quadratmeter Bürofläche an Jobcenter in Duisburg

09.04.2018

Das Jobcenter Duisburg bezieht einen neuen Firmenstandort und mietet ca. 2.200 Quadratmeter Bürofläche im „UnternehmerPARK Homberg“ an der Baumstraße in Duisburg an.

Die Liegenschaft mit insgesamt über 17.400 Quadratmeter Hallen- und Bürofläche befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Rheinpreußen im Duisburger Stadtteil Homberg und wurde in den Jahren 1990/91 errichtet.

Sven Haferkamp von der RUHRWERT GmbH war bei der Flächensuche beratend tätig und vermittelte den Kontakt zu den Eigentümern, der Aurelis Real Estate Service GmbH – Region West. Das Immobilienunternehmen Aurelis erwarb die Gewerbeimmobilie erst kürzlich von der Deutschen Erdoel AG aus Hamburg.

„Wir freuen uns darüber, dass wir unser Optimierungskonzept gemeinsam mit den Eigentümern erfolgreich umsetzen und die Vermietungsquote innerhalb des Objekts so kurzfristig verbessern konnten“, so Sven Haferkamp von RUHRWERT.

„Wir bieten Lösungen für Unternehmen, die sich beispielsweise vergrößern wollen und im linksrheinischen Duisburg Hallen- bzw. Büro- und Dienstleistungsflächen suchen“, informiert Olaf Geist, Leiter der Aurelis Region West.

„Durch die Anmietung der größeren Büroflächen zentralisieren wir unsere Geschäftsstellen im Raum Duisburg und ermöglichen die Koordinierung unserer Aktivitäten von einem Standort aus. Dadurch können wir den Service für unsere Kunden noch effizienter gestalten“, erklärt Michael Pfeiffer, Geschäftsstellenleiter des Duisburger Jobcenters.

 

 


Alle News